Suche

Der Dachs und das Haus aus Stein

Kurze Geschichten mit Sinn



Es war einmal ein Dachs, der lebte in einem Baumstamm. Eines Tages beschloss er, sich ein Haus aus Stein zu bauen. Fröhlich baute er drauflos, als ein Hirsch des Weges kam. "Hallo Dachs", sagte der Hirsch, "für dein Haus brauchst du unbedingt diesen Stein." Und schon hob der Hirsch einen Stein auf eine der Mauern des unfertigen Hauses.

Ein Bär kam des Weges. "Dachs, für dein Haus brauchst du unbedingt diesen Stein." Er hob vom Wegesrand einen Stein auf und legte ihn dazu.

Ein Hase kam des Weges. "Für dein Haus brauchst du unbedingt diesen Stein", sagte er und schob einen Stein dazu.

Viele Tiere kamen noch des Weges und ein jedes glaubte zu wissen, welche Steine der Dachs für sein Haus brauchte.

Alsdann war das Haus fertig. Das Haus war schief und drohte auseinanderzufallen. Die Tür des Hauses war so eng, dass sich der Dachs durchzwängen musste. Der Dachs kroch unglücklich in seinen Baumstamm zurück.

Da kam ein Wildschwein des Weges und grunzte: "Was erwartest du, Dachs? Wenn du dir die Steine für etwas für dich so Wichtiges von anderen aufschwatzen lässt, kann dein Haus nur schief enden. Du weißt doch selbst, welche Steine für dein Haus die richtigen sind!"

Mit einem Satz sprang der Dachs aus seinem Baumstamm, riss das Haus um und baute es Stein für Stein wieder auf. Nur, dass er dieses Mal jeden Stein selbst wählte. Was wurde es für ein prächtiges Haus!


Zwischen den Zeilen

Wie oft lassen wir uns von anderen etwas einreden? Manchmal sind es gute Tipps, die wir bekommen. Manchmal leider auch weniger gute. Vielleicht folgen wir manchmal dem Ratschlag anderer, obwohl wir es selbst besser wissen würden.

Je mehr wir uns auf die Meinung anderer verlassen, umso mehr machen wir uns von der Meinung anderer abhängig. Dabei kann ein so richtig schiefes Haus entstehen, in das wir uns eingezwängt fühlen, so wie beim Dachs.


Die Meinung anderer kann in manchen Situationen ihre Berechtigung haben. Wäge ab! Denn vielleicht gibt es Situationen in deinem Leben, in denen du dich selbst durchaus mehr vertrauen könntest.

Jeder Mensch ist mit einem Gespür ausgestattet, was gut und weniger gut für ihn ist.

Steigere dein Vertrauen in dich selbst! Wähle selbst deine Steine und ob und wann du dem Rat eines anderen folgen möchten.


Mehr Selbstvertrauen führt zu mehr Sicherheit. Mehr Sicherheit führt zu mehr Selbstvertrauen. Es ist eine Positiv-Spirale, die du in Gang setzt.

  • In welchen Situationen vertraust du dir selbst (deinem Gefühl)?

  • In welchen Situationen ist dir die Meinung eines anderen wichtig?

  • In welchen Situationen könntest du dir zukünftig mehr vertrauen, indem du deiner eigenen Meinung folgst?

  • Welche Auswirkungen könnte das haben?


Eine "sinn-volle" Geschichte, die uns zum Nachdenken einlädt - viele neue Erkenntnisse wünsche ich euch :-)

Herzlichst Eure






(© Alexandra Wimmer)

positiv • lösungsfokussiert • neugierig • zukunftsorientiert • humorvoll • Ressourcen stärkend • allparteilich

Ich arbeite nach den Kriterien der ÖVS (Österreichische Vereinigung für Supervision und Coaching)

und erfülle entsprechende Qualitätsstandards und ethische Richtlinien.

  • Birgit Neuhauser | Facebook
  • Birgit Neuhauser | Instagram

© (2017-2020) Birgit Neuhauser