Team-Supervisionen online – das geht?


Besonders für Personen, die in systemrelevanten Berufen tätig sind, ist die Möglichkeit zu Supervisionen eine absolute Notwendigkeit, um die Arbeitsfähigkeit zu stabilisieren und zu stärken. Aufgrund der derzeitig vorherrschenden Maßnahmen sind Supervisionen für Teams oftmals nicht in Präsenz durchführbar.


Meine Erfahrung zeigt mir, dass Online-Supervisionen auch für Teams durchaus machbar sind. Teams, die sich darauf eingelassen haben, waren überrascht, „wie gut das eigentlich funktioniert“. Eine Einigkeit herrscht darüber, dass diese Variante nicht eine „Entweder/Oder-Lösung“ darstellt, sondern eine „Sowohl/Als auch-Option“ und Präsenz-Einheiten – soweit die Möglichkeiten dafür gegeben sind – nicht gänzlich ersetzt werden können.

"Ich bin überrascht, wie gut die Supervision im Team ONLINE funktioniert hat. Meine anfängliche Skepsis aufgrund meiner fehlender Erfahrung hat sich schnell gelegt und ich werde gerne wieder in dieser Form an Team-Supervisionen teilnehmen. Außerdem finde ich den ökologischen Aspekt wichtig, da sich alle (weite) Anfahrtswege ersparen."(Elisabeth T., Team/Gesundheitsbereich)

Teams ohne bisheriger Erfahrungen mit Online-Einheiten bereite ich gut mit einer Informations-Email über den genauen Ablauf vor und stehe vor jeder Einheit bereits 15 min früher zur Verfügung, damit auch jede*r den Einstieg gut schafft.


Der Großteil meiner Klient*innen hatte zuvor keine Erfahrung in diesem Bereich. Trotzdem wurde der Zugang mit dieser Anleitung gut geschafft und auch Interesse an einer erneuten Nutzung von Supervision in dieser Form bekundet.


Was braucht man dafür?


Die Anforderungen für die Teammitglieder sind minimal: Internet/WLan und ein Smartphone, wobei ein PC mit Mikrofon, Kamera und Lautsprecher bzw. Notebook/iPad/Tablet die optimale Ausstattung wären.


Gerne stehe ich für ein kostenloses und unverbindliches Informationsgespräch zur Verfügung.


Herzlichst Eure


positiv • lösungsfokussiert • neugierig • zukunftsorientiert • humorvoll • Ressourcen stärkend • allparteilich

Ich arbeite nach den Kriterien der ÖVS

(Österreichische Vereinigung für Supervision und Coaching)

und erfülle entsprechende Qualitätsstandards und ethische Richtlinien.

Ich arbeite nach den Kriterien des ÖBM (Österreichischer Bundesverband für Mediation)

und erfülle entsprechende Qualitätsstandards und ethische Richtlinien.

  • Birgit Neuhauser | Facebook
  • Birgit Neuhauser | Instagram

© (2017-2020) Birgit Neuhauser